Zugriff auf Twitter

Sie twittern gern? Kein Problem, verbinden Sie einfach Ihren Twitter-Account mit Audi connect, und Sie verpassen keine Neuigkeit mithilfe der integrierten Vorlesefunktion. Wer selbst etwas erzählen will, kann durch Textbausteine in die Online-Community einfach mitzwitschern.

MAIN_DE_ScreenShot_20150928_024948_AUDI_CONNECT_RHMI_LIS_prOn.jpg
Twitter.jpg

Vorteile

  • komfortabler Vorleseservice
  • mehr Sicherheit beim Fahren durch Textbausteine
  • jederzeit online verfügbar

Voraussetzungen

  • Audi connect Navigation & Infotainment und/oder
  • Navigation plus mit MMI touch response
  • Im Fahrzeug integrierte SIM-Karte oder kundeneigene Steck-SIM-Karte mit Datenpaketen oder Daten-Flatrate
  • Gültige Audi Connect Lizenz
  • Account bei myAudi und Pairing im Fahrzeug

FAQ

Wieso kann Twitter im Rahmen von Audi connect nicht ausgewählt werden bzw. wieso erscheint der Dienst „ausgegraut“?
Für die Nutzung einiger Audi connect Dienste – wie zum Beispiel Twitter – müssen Sie sich mit Ihrem myAudi Account im Fahrzeug anmelden.
Welche Twitter-Funktionen können genutzt werden?
Analog zur Internetplattform stehen folgende Twitter-Funktionen zur Verfügung: Tweets, Startseite, Ich folge, Followers. Eine Vorlesefunktion ermöglicht eine komfortable Nutzung des Dienstes.
Wie funktioniert Twitter im Auto?
Für die Nutzung von Twitter im Rahmen von Audi connect ist ein Twitter-Account notwendig. Dieser muss auf der Internetplattform Twitter angelegt werden. Die Konfiguration erfolgt mit dem Twitter-Account über den myAudi Account. Im letzten Schritt der Konfiguration verbinden Sie das Fahrzeug und den myAudi Account über das Audi connect Menü „Login“ im MMI des Fahrzeugs.