Carvelo2go steht für eCargo-Bike-Sharing in Winterthur und in anderen Städten. Das Angebot funktioniert ähnlich wie Mobility Carsharing: Man kann das elektrische Lastenvelo, das «Carvelo», zu einem Stundentarif mieten, beim sogenannten Host in der Nähe abholen und dorthin auch wieder zurückbringen.

Zu Carvelo 2go

Alte Industriegelände werden umgenutzt. Der Winterthurer Sitz der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) zum Beispiel befindet sich zum Teil auf dem ehemaligen Sulzer-Industrieareal. In einem Gebäude, in dem früher Lernende der Maschinenindustrie ausgebildet wurden, ist jetzt die zentrale Bibliothek aller ZHAW-Zweige zusammengefasst.

Das Bicar ist platzsparend, wendig und umweltfreundlich wie ein Velo. Gleichzeitig ist es komfortabel und wettergeschützt wie ein Elektroauto. Ein interdisziplinäres ZHAW-Forschungsteam hat den Bicar-Prototyp mit Elektroantrieb entwickelt und plant schon bald eine Testflotte aufzubauen.