Sprachauswahl

Bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache.

  • SQ7 TDI
    SQ7 TDI

    Der Audi SQ7 TDI ist momentan noch nicht konfigurierbar.

    Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 7.6–7.4 l/100 km

    CO2-Emissionen*: 200–194 g/km

Einmal aufladen, bitte!

Nur 30 Minuten benötigt der neue Audi e-tron zum Aufladen unterwegs an der Schnellladesäule. Wir zeigen, wie Sie diese Zeit des Wartens nutzen können, um selbst aufzutanken.

Text: Heike Specht | Foto: AUDI AG | Illustration: Benjamin Hermann

Charge your car – charge your brain

Wenn wir warten, vergeht die Zeit meist quälend langsam. Schliesslich haben wir genug zu tun, müssen zurück an den Schreibtisch oder zu einem wichtigen Termin. Mit dem neuen Audi e-tron gehört lange Wartezeit an einer Ladestation der Vergangenheit an. Meist lädt er bequem zuhause, während Sie Ihrem Alltag nachgehen. Anschliessend heisst es dann: 400 km freie Fahrt ohne Stopps. Und wenn er während einer langen Reise für eine halbe Stunde an die Schnellladesäule muss, haben wir hier ein paar Tipps zum Zeitvertreib.

Verbringen Sie diese 30 Minuten nicht mit Alltäglichem, mit ziellosem Surfen auf dem Smartphone, E-Mails Lesen oder Telefonieren, sondern nutzen Sie sie ganz bewusst: Holen Sie sich Anregung und Inspiration. Denn so wie Ihr Auto nach einer langen Strecke aufladen muss, benötigt auch das Gehirn immer wieder neuen Input. Tauchen Sie mit Audi in eine Welt faszinierender Ideen und beindruckenden Wissens ein. Nach einer halben Stunde ist Ihr Auto bereit für die nächste Langstrecken-Etappe und Ihr Kopf hat neue Wegmarken gesetzt.