DAB+

Verpassen Sie den
Anschluss nicht

Hören Sie schon DAB+ in Ihrem Audi?

DAB+

UKW-Radio steht vor dem Ende

  • Ab 2020: ist der UKW-Ausstieg von Privatradios möglich. UKW-Sendemasten und -Antennen werden nicht mehr revidiert, sondern abgestellt, was zu punktuellen UKW-Ausfällen führen kann
  • Ab 2022: ist der UKW-Teilausstieg der SRG geplant
  • Ab 2023: ist der UKW-Ausstieg aller Radiostationen geplant
  • Ab 2024: wird UKW abgeschaltet. Radio ist nur noch über DAB+ empfangbar

Rüsten Sie Ihr Fahrzeug jetzt auf den neuen Radio-Standard DAB+ um.

Es stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Vollintegration – die perfekte Lösung
Universelle Lösungen – die Alternative 
Die Audi Original Lösung integriert DAB+ in Ihr bestehendes Radio. Sie brauchen dazu kein zusätzliches Display oder ein neues Radio. Diese Lösung ist fahrzeugspezifisch auf Ihren Audi abgestimmt.
Die Nachrüstlösung lässt sich mit einem Zusatzgerät in jedes Fahrzeug verbauen. 

Wenden Sie sich an Ihren Servicepartner und steigen Sie jetzt auf DAB+ um.