Tina Weirather

Tina Weirather

Gemeinsam angetrieben:
Ski-Legende Tina Weirather und die vier Ringe. Seit 2020 zusammen unterwegs mit einer Vision, grenzenloser Dynamik und unendlich vielen Emotionen.

Tina Weirather

Tina Weirather

  • Geb. 1989 in Vaduz, Liechtenstein
  • Bereits mit 16 Jahren feierte Tina ihr Weltcup-Debut 2005 in Sölden und schaffte es nach langer Verletzungsserie an die Weltspitze des Skirennsportes
  • Insgesamt bestritt die Liechtensteinerin 222 Weltcup Rennen und feierte Siege in drei unterschiedlichen Disziplinen, zu ihren grössten Erfolgen gehören:
  • 2x Super-G Kristallkugeln
  • 1x Olympische Bronzen Medaille in Pyeongchang
  • 1x Silber Medaille FIS Alpine Ski WM in St. Moritz
  • 9x Weltcup Siege
  • 41x Weltcup Podestplätze
  • Ende März 2020 hat sich Tina entschlossen ihre aktive Karriere als Alpine Skirennläuferin zu beenden
  • Trotz ihrem Rücktritt als aktive Athletin bleibt Tina dem Skisport erhalten – ab der Wintersaison 2020/2021 wird sie die Alpinen Damenrennen als TV-Expertin live analysieren
Tina Weirather

Tina & Audi – gemeinsam angetrieben.
«"Vorsprung durch Technik“ war für mich immer schon mehr als nur ein Claim. Gemeinsam mit Audi erlebte ich meine grössten Erfolge und verwirklichte meine sportlichen Träume. Nun freue ich mich auf ein neues Kapitel und die gemeinsame Reise in Richtung e-Mobility.»

Download alle
00:00 | 00:00
tina_weirather_galerie1_1920x1080px.jpg
tina_weirather_galerie1_1920x1080px.jpg
  • Quelle: Riccardo Götz

  • Quelle: Riccardo Götz

  • Quelle: Riccardo Götz

  • Quelle: Riccardo Götz

  • Quelle: Riccardo Götz

  • Quelle: Riccardo Götz

  • Quelle: Riccardo Götz

  • Quelle: Riccardo Götz

  • Quelle: Riccardo Götz

  • Quelle: Riccardo Götz

  • Quelle: Riccardo Götz

  • Quelle: Riccardo Götz

Tina Weirather