A7 Sportback TFSI e > A7 > Audi Schweiz

Elegant und effizient.
Der Audi A7 Sportback TFSI e.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,4–1,5 l/100 km
Stromverbrauch kombiniert: 19,3–17,6 kWh/100 km
CO₂-Emissionen kombiniert: 54–34 g/km

Eine Kombination von ästhetischem Oberklasse-Coupé und innovativem Plug-in-Hybrid-Fahrzeug – das ist der A7 Sportback TFSI e. Mit seinem eleganten Design zieht er die Blicke auf sich.

Frau sitzt auf der Couch, im Hintergrund der Audi A7 Sportback TFSI e
Download alle
00:00 | 00:00
1920x1080-audi-a7-tfsi-e-rear-my2021-191001_1.jpg
1920x1080-audi-a7-tfsi-e-rear-my2021-191001_1.jpg
  • Der Audi A7 Sportback TFSI e zeichnet sich durch sein emotionales Design, seinen sportlichen Charakter und sein wegweisendes Antriebskonzept aus.

  • Besonders in der Seitenansicht fällt die coupéhafte Form des Audi A7 Sportback TFSI e auf.

  • Mit der myAudi App lassen sich der Batterie und Reichweitenstatus abfragen, Ladevorgänge starten sowie Einsicht in die Lade- und Verbrauchsstatistik nehmen.

  • Auch am Audi A7 Sportback TFSI e fällt wie in der gesamten Baureihe das durchgehende Leuchtenband am Heck auf.

  • Der 55 TFSI e quattro (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,4–1,5 l/100 km, Stromverbrauch kombiniert: 19,3–17,6 kWh/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert: 54–34 g/km) beschleunigt der Audi A7 Sportback TFSI e von 0 auf 100 km/h in 5,7 Sekunden.

  • Mit seinen eleganten Formen und ausgewogenen Proportionen verkörpert der Audi A7 Sportback TFSI e unsere Oberklasse-Designsprache.

  • Dank der rein elektrischen Reichweite von mindestens 46 Kilometern innerorts können Sie lokal emissionsfrei fahren.

  • Über das serienmässige Audi virtual cockpit direkt vor Ihnen und die Displays der serienmässigen MMI Navigation plus mit MMI touch response haben Sie Batterieladezustand, elektrische Restreichweite und andere Informationen des Plug-in-Hybrid-Antriebs bestens im Blick.

  • Im Innenraum setzt sich der dynamische Charakter des Audi A7 Sportback TFSI e, zum Beispiel mit den serienmässigen Sportsitzen vorn (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,4–1,5 l/100 km, Stromverbrauch kombiniert: 19,3–17,6 kWh/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert: 54–34 g/km), fort.

Ladesituation Audi A7 Sportback TFSI e

Innovativ angetrieben

Zusammen mit dem Elektromotor und dem kraftvollen 2,0-Liter-TFSI-Motor verfügt das Fahrzeug 50 TFSI e quattro (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,4–1,5 l/100 km, Stromverbrauch kombiniert: 19,3–17,6 kWh/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert: 54–34 g/km) über eine Systemleistung 270 kW (367 PS).

Audi A7 Sportback 55 TFSI e quattro in Zahlen

Systemleistung

270

kW*

(367 PS)

Beschleunigung

5,7

Sek.*

0 auf 100 km/h

Elektrische Reichweite

ca. 46–55

km**

*Kraftstoffverbrauch kombiniert¹: 2,4–1,5 l/100 km, Stromverbrauch kombiniert¹: 19,3–17,6 kWh/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert¹: 54–34 g/km.
**Rein elektrische Reichweite kombiniert nach WLTP, für 19- bis 20-Zoll-Räder.

Effizientes Fahren

Dank des im Getriebegehäuse integrierten Elektromotors können Sie mit dem Audi A7 Sportback TFSI e Ihre alltäglichen Fahrten im reinen Elektrobetrieb zurücklegen – mindestens 46 Kilometer innerorts. Der serienmässige Effizienzassistent analysiert mithilfe der Streckendaten aus der Navigationsdatenbank die Fahrsituation und wählt entsprechend zwischen dem Freilauf mit ausgeschaltetem Motor und der Schubrekuperation, also der Rückgewinnung von Energie.

Den passenden Modus wählen

Im Hybridmodus wird die Ladung der Lithium-Ionen-Batterie optimal auf die Wegstrecke verteilt – innerstädtisch fährt der A7 Sportback TFSI e dann rein elektrisch. Im EV-Modus wird er grundsätzlich elektrisch angetrieben, solange Sie nicht einen spürbaren Druckpunkt im Fahrpedal überschreiten. Im Battery-Hold-Modus bleibt die Batterieladung auf dem aktuellen Niveau und kann zu einem späteren Zeitpunkt zur rein elektrischen Fahrt genutzt werden.

EV Modus Audi A7 Sportback TFSI e

Infoscreens mit vielen Funktionen

Direkt vor Ihnen liefert das serienmässige Audi virtual cockpit die wichtigsten Fahrzeugdaten bedarfsgerecht und hochauflösend dargestellt – unter anderem auch hybridspezifische Angaben wie den Ladezustand der Batterie und die elektrische Restreichweite.

Audi virtual cockpit des Audi A7 Sportback TFSI e

Elegantes Design

Die tief angesetzte Schulterlinie zieht den optischen Schwerpunkt des Audi A7 Sportback TFSI e nach unten. Die kontinuierlich zum Heck ansteigende Fensterlinie vermittelt einen hohen Grad an Dynamik.

Topansicht Audi A7 Sportback TFSI e

Der Innenraum: sportlich, komfortabel, funktional

Im Innenraum der Variante 55 TFSI e quattro (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,4–1,5 l/100 km, Stromverbrauch kombiniert: 19,3–17,6 kWh/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert: 54–34 g/km) gehören einige sportliche Elemente bereits zur Serienausstattung, unter anderem die Sportsitze vorn mit S-Emblem. Sie bieten durch ihre ausgeprägten Sitzseitenwangen einen sicheren Halt, diverse manuelle Einstellmöglichkeiten sowie eine elektrische 4-Wege Lendenwirbelstütze. Schaffen Sie für den Audi A7 Sportback TFSI e zusätzliche Wohlfühlatmosphäre, zum Beispiel durch das optionale Ambiente-Lichtpaket plus oder durch das optionale Luftqualität-Paket.

Seitliche Heckansicht Audi A7 Sportback TFSI e

Sportliches Design in Serie

Das S line Exterieurpaket, das unter anderem S-spezifische Stossfänger vorn und hinten mit S line-spezifischen Einsätzen in Wabenstruktur beinhaltet, ist für die Variante 55 TFSI e quattro (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,4–1,5 l/100 km, Stromverbrauch kombiniert: 19,3–17,6 kWh/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert: 54–34 g/km) ebenso serienmässig wie das Sportfahrwerk, dass das Fahrzeug im Vergleich zum Serienfahrwerk um 10 Millimeter tieferlegt.

Verbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP
Kombiniert:
1.7 l/100km
CO2-Emissionen:
39 g/km
Energieeffizienz-Kategorie:
A
CO2-Emissionen aus Energiebereitstellung:
32 g/km
Benzinäquivalent:
3.7 l/100km
9866-EE PW DE 2020 WERBUNG A.jpg
Die Kraftstoffverbrauch- sowie die CO2-Emissionswerte variieren je nach ausgewählter Ausstattung. Tiefstmögliche Effizienzklasse: Die Energieetikette informiert über den Treibstoffverbrauch in Liter/100 km, den CO2-Ausstoss in g/km und die Energieeffizienz. Sie unterstützt die angestrebte Absenkung des durchschnittlichen Treibstoffverbrauchs neuer Personenwagen. Energieeffizienz-Kategorie nach dem neuem Berechnungsverfahren gemäss Anhang 4.1 EnEV, gültig ab 01.01.2020 bis 31.12.2020. Informationen zur Energieetikette für Personenwagen finden Sie unter Bundesamt für Energie BFE.