Sprachauswahl

Bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache.

  • SQ7 TDI
    SQ7 TDI

    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,6-7,2 l/100km

    CO2-Emissionen kombiniert: 199-189 g/km

    Im aktuellen Modelljahr (2018) ist der Audi SQ7 bereits ausverkauft und daher ab sofort nicht mehr bestellbar. Aktuelle Gebrauchtwagen finden Sie bei Ihrem Audi Partner.

Audi e-tron > Audi tron > Audi Schweiz
Der Audi e-tron

Audi e-tron

Zukunft mitgestalten.
Der Audi e-tron.

Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km*: 24,6–23,7 (NEFZ); 26,2–22,6 (WLTP)
CO₂-Emission kombiniert in g/km: 0

Es ist Ihre Chance: Tauchen Sie mit dem Audi e-tron in die spannende Welt der Elektromobilität ein und gestalten Sie die Zukunft mit. Unser erster vollelektrischer SUV ist Ihr sportlicher, alltagstauglicher und sicherer Begleiter für eine neue Zeit.

Die Leistung von 265 kW bezieht sich auf die elektrische Peakleistung (60 Sekunden). Der vordere Elektromotor, der für ein optimales Packaging achsparallel angeordnet ist, kommt auf 125 kW Peak-Leistung bei 247 Nm Drehmoment. Die hintere, koaxial angeordnete Maschine gibt 140 kW ab bei einem Drehmoment von 314 Nm. Zweistufig übersetzte Planetenradgetriebe mit einer Gangstufe übertragen die Kräfte über Differenziale auf die Achsen.

Frontansicht des Audi e-tron
Download alle
00:00 | 00:00
  • Mehr als 70.000 Ladepunkte in Deutschland und Europa ermöglichen das Laden unterwegs.

  • So schnell wie ein Motorrad, aber stärker: der Audi e-tron.

  • Praktischer Allrounder: Ihr Audi e-tron überzeugt auch als vielfältiger Gepäckträger.

  • Stellen Sie sich mit dem e-tron Routenplaner massgeschneiderte Touren zusammen.

  • Ob für einen Geschäftstermin oder den Familienausflug – der Audi e-tron ist Ihr alltagstauglicher Begleiter.

  • Der Audi e-tron ist unser erster vollelektrischer SUV.

  • Wir stellen Ihnen Services bereit, um optimale Voraussetzungen für das Laden zu Hause zu schaffen.

  • Sie und Ihre Mitfahrer geniessen dank des optionalen Panorama-Glasdachs einen noch helleren und freundlicheren Innenraum.

  • Der lange Dachkantenspoiler und ein breiter Diffusor betonen das sportliche Heck des Audi e-tron.

  • Die optionalen virtuellen Aussenspiegel sorgen für ein völlig neues Technik- und Fahrerlebnis.

  • Auffälliges Designmerkmal: Die Bremssättel sind optional in der Hochvolt-Signalfarbe Orange lackiert.

  • Der Innenraum des Audi e-tron ist funktional und hochwertig gestaltet.

  • Über einen an der Handauflage angebrachten Hebel legen Sie die verschiedenen Schaltstufen ein.

  • Im serienmässigen Audi virtual cockpit haben Sie wichtige Daten im Blick, darunter auch die e-tron-spezifischen Dienste.

Mehr zu Design-Highlights
Rundumblick in Ihr zweites Zuhause

Erleben Sie mit dem Audi e-tron die Vorzüge eines innovativen Elektrofahrzeugs und gleichzeitig die eines modernen SUV. Der Innenraum ist geräumig und hochwertig gestaltet. Sie und weitere vier Insassen verfügen über genug Kopf- und Beinfreiheit und geniessen damit eine angenehme Fahrt. Dank des Gesamtladevolumens von 660 Litern können Sie mit dem Audi e-tron samt Gepäck bequem in den Urlaub fahren.

Mehr zum Raumkonzept

Kraftvoll und kontrolliert

Sie müssen die Anfahrperformance des Audi e-tron (Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km*: 24,6–23,7 (NEFZ); 26,2–22,6 (WLTP); CO₂-Emission kombiniert in g/km: 0) einfach selbst erleben. Ob Sie aus dem Stand beschleunigen oder auf der Autobahn zu einem Überholvorgang ansetzen – die Kraft von 265 Kilowatt entfaltet sich sofort. Sogar im Rückwärtsgang spüren Sie das grosse Drehmoment. Optimale Traktion gewährleistet eine neue Generation des quattro-Antriebs, der bei Bedarf zugeschaltet werden kann. Das Resultat: Sie haben die volle Kontrolle über das Fahrzeug.

Fahrdynamischer Seitenschuss des Audi e-tron
Mehr zu Antrieb & Fahrdynamik

Reichlich Weite

Mit dem Audi e-tron bewältigen Sie Distanzen wie von Hamburg nach Düsseldorf, ohne zu laden. Der hohe Grad an Rekuperation, also die Wiedergewinnung von Bremsenergie, hat daran einen erheblichen Anteil. Bei weit mehr als 90 Prozent aller Verzögerungen rekuperiert der Audi e-tron allein über seine E-Maschinen. In Kombination mit dem elektrohydraulisch integrierten Bremsregelsystem, das wir als erster Hersteller weltweit in einem elektrisch angetriebenen Serienfahrzeug einsetzen, schöpft der Elektro-SUV sein maximales Rekuperationspotenzial aus.

Der Audi e-tron inmitten einer Berglandschaft
Mehr zur Reichweite

Prädikat: alltagstauglich

Wir haben den Audi e-tron für Sie explizit auf elektromobilitätsrelevante Aspekte getestet. Damit garantieren wir nicht nur die gewohnte Qualität eines unserer Fahrzeuge, sondern sorgen vor allen Dingen für Ihre Sicherheit.

Audi e-tron mit Anhänger
Mehr zu Qualität & Sicherheit

Laden leicht gemacht

Für den Audi e-tron stehen Ihnen vielfältige Lademöglichkeiten zur Verfügung. Sowohl im innerstädtischen Bereich als auch entlang von Autobahnen haben Sie Zugang zu Säulen für schnelles Nachladen. Für das Laden zu Hause stellen wir Ihnen nachhaltige Lösungen bereit. Die Energie beziehen Sie aus Ihrem Haushaltsstromnetz. Dank eines umfassenden Angebots an digitalen Diensten haben Sie unter anderem die ladespezifischen Informationen jederzeit im Blick – sowohl im Audi virtual cockpit des Audi e-tron als auch mobil auf Ihrem Smartphone in der myAudi App.

Informationen und Features zum öffentlichen Laden.

Ladeklappe des Audi e-tron
Mehr zum Laden

Stylischer Imageträger

Effizienz, Sicherheit und ein neuartiges Technik- und Fahrerlebnis – der optionale virtuelle Aussenspiegel des Audi e-tron bietet Ihnen einen echten Mehrwert. Der flache Träger reduziert die Fahrzeugbreite gegenüber einem herkömmlichen Aussenspiegel um 15 Zentimeter und damit auch den Luftwiderstand und das Windgeräuschniveau. Eine kleine Kamera projiziert die Bilder digital auf kontraststarke OLED-Displays ins Innere. Insbesondere bei Dämmerung und in der Nacht erkennen Sie trotz Scheinwerferreflexionen rückwärtige Fahrzeuge gestochen scharf. Der Audi e-tron ist das erste Serienmodell, in dem der virtuelle Aussenspiegel zum Einsatz kommt.

Virtueller Außenspiegel Audi e-tron
Mehr zum virtuellen Aussenspiegel

Digitale Helfer

Dank der e-tron-spezifischen Dienste von Audi connect brauchen Sie sich über Themen wie Restreichweite und die nächstgelegene Ladesäule keine Gedanken zu machen. Nutzen Sie dazu ganz einfach myAudi – zu erreichen über das Onlineportal oder die myAudi App. Planen Sie zum Beispiel noch vom Frühstückstisch aus Ihre anstehende Tagestour. Der e-tron Routenplaner berechnet für Sie den effizientesten Weg, inklusive aller notwendigen Ladestopps.

Audi connect
Mehr zu digitalen Services

Informiert und sicher

Im Audi e-tron können Sie sich auf intelligente Technologien verlassen und sich einfach auf den Verkehr konzentrieren. Wichtige Informationen und Anzeigen erhalten Sie im serienmässigen Audi virtual cockpit und Top-Infotainmentsystem MMI Navigation plus. Verschiedene Fahrerassistenzsysteme sorgen für Ihre Sicherheit.

MMI Navigation plus im Audi e-tron
Mehr zu Fahrassistenzsystemen
Sie haben noch Fragen?
Wie kann ich meine Reichweite steigern?
1. Fahren Sie vorausschauend und achten Sie auf Ihre Geschwindigkeit.
2. Nutzen Sie den drive select Modus " efficency". Dieser ist auf besonders sparsames Fahren ausgelegt.
3. Achten Sie auf das Fahrzeugniveau. Reduzieren Sie den Luftwiderstand, indem Sie die Fahrzeughöhe durch den Audi drive select Modus „dynamic“ oder „efficency“ reduzieren.
4. Achten Sie auf Nebenverbraucher wie beispielsweise Klimatisierung, Radio, Scheinwerfer, beheizbare Heckscheibe. Diese nutzen ebenso die Energie aus der Batterie.
5. Vermeiden Sie das Fahren mit Anbauteilen wie z.B. Dachgepäckträger, wenn es nicht erforderlich ist.
6. Prüfen Sie regelmässig den vorgeschriebenen Reifendruck.
7. Nutzen Sie die Vorkonditionierung (Programmierung der Abfahrtszeit), wenn das Fahrzeug noch mit der Ladesäule verbunden ist.
8. Nutzen Sie den Range-Mode (eingeschränkter Fahrbetrieb).
Warum kann ich an einer 22kW Ladesäule nur mit 11kW laden?
Als Seriensetzung ist im Fahrzeug ein On Bord Charger (OBC) mit 11 kW verbaut. Voraussichtlich ab Q1/20 wird 22KW als kostenpflichtige Option angeboten. Mit Gleichstrom (DC) lädt der Audi e-tron serienmässig mit bis zu 150 kW.
Welche Batteriegarantie gibt die AUDI AG? Ist es möglich die Batterie auch zu reparieren?
Die AUDI AG gewährt auf die Hochvoltbatterie von Neufahrzeugen eine Garantie von 8 Jahren bzw. 160.000 Kilometern. Die Garantie deckt alle Mängel hinsichtlich Werkstoff (Material) und Werkarbeit (Herstellung) ab. Ja, eine Reparatur der HV-Batterie ist durch geschultes Personal (Hochvoltexperten) möglich.
Weitere Fragen und Antworten
Das ist der Audi e-tron
Neue Antriebe Audi e-tron

Mobilität der Zukunft

Die Antwort von Audi auf die Herausforderungen von heute und morgen sind alternative Antriebstechnologien. Unsere Vision: CO2-neutrale Mobilität. Alternative Energieträger und marktreife Konzepte, die Sie begeistern werden. Für Audi bedeutet der Wandel der Mobilität nicht Verzicht, sondern emissionsreduziertes Fahren in Kombination mit sportlicher Fahrdynamik auf dem Niveau eines Premiumfahrzeugs. Audi arbeitet mit Hochdruck an der Entwicklung intelligenter Antriebsmöglichkeiten – und somit an der Mobilität der Zukunft.

Mehr erfahren
Audi e-tron 55, 265 kW, 24,6 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2.7 l/100 km), 0 g CO₂/km (Durchschnitt aller erstmals immatrikulierten Personenwagen: 137 g CO₂/km), CO₂-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 34 g/km, Energieeffizienzkategorie A.